Sie sind nicht verbunden. Der Newsletter enthält möglicherweise Benutzerinformationen, sodass diese möglicherweise nicht korrekt angezeigt werden.

UNESCO: Sail Training auf Traditionsseglern ist Welterbe - is now cultural heritage

UNESCO: Sail Training auf Traditionsseglern ist Welterbe - is now cultural heritage
TSF - Tall Ship Firends Deutschland - News

SAIL TRAINING IST unesco IMMATERIELLES KULTURERBE der

Newsletter 03-2023 (see English version below)

 

Sail Training auf traditionellen Segelschiffen hat es in das Register des immateriellen Kulturerbes der Deutschen UNESCO-Kommission geschafft! Wir sind sehr stolz, verkünden zu dürfen, dass die Kultusministerkonferenz beschlossen hat, Sail Training in das UNESCO Register aufzunehmen, so der Vorstand der Sail Training Association Germany Jörg Schinzer.

 

Der Antrag war eine gemeinsame Bemühung der S.T.A.G. unter Leitung und Federführung von Jörg Schinzer, der Gemeinsamen Kommission für historische Wasserfahrzeuge GSHW e.V., der Dachorganisation European Maritim Heritage, der Deutschen Marine und des Windjammervereins TALL-SHIP Friends Deutschland e.V. Jörg Schinzer hat viel Engagement und Fleiß in den Antrag gesteckt, der durch Empfehlungsschreiben der aufgeführten Parteien ergänzt wurde. Dafür unser Dank an Jörg und alle Beteiligten.

 

Der Titel „Immaterielles Kulturerbe – Wissen. Können. Weitergeben. – SAIL TRAINING auf Traditionssegelschiffen“ unterstreicht das Ziel und den Zweck der TSFD Satzung besonders. Hier geht es zur Seite der Deutschen UNESCO-Kommission.

Wir freuen uns, dass die Traditionsschiff-Community diesen Titel nun tragen darf! 

SAIL TRAINING IS unesco INTANGIBLE CULTURAL HERITAGE 

Sail Training on traditional sailing vessels has made it into the Register of Intangible Cultural Heritage of the German UNESCO Commission! We are very proud to announce that the Conference of Ministers of Education and Cultural Affairs has decided to include Sail Training in the UNESCO Register, so the chairman of Sail Training Association Germany Jörg Schinzer.

The application was a joint effort of the S.T.A.G. under the leadership and guidance of Jörg Schinzer, the Joint Commission for Historic Watercraft GSHW e.V., the head of European Maritime Heritage, the German Navy and the windjammer association TALL-SHIP Friends Deutschland e.V. Jörg Schinzer put a lot of commitment and hard work into the application, which was complemented by letters of recommendation from the listed parties. For this, our thanks to Jörg and all those involved.

 

The title "Intangible Cultural Heritage - Knowledge. Know how. Pass on. - SAIL TRAINING on Traditional Sailing Vessels" particularly underlines the aim and purpose of the TSFD Statutes. Follow the German UNESCO-Commission.

We are pleased that the Traditional Ship Community may now bear this title!

 

Volker Börkewitz

TALL-SHIP Friends Deutschland e.V.

1. Vorsitzender